Prokulus Kulturverein

St. Prokulus ist ein Ort der Ruhe und der Kraft und ein Ort der Begegnung. Begegnung weiterhin zu pflegen ist eine der Aufgaben, die sich der Prokulus Kulturverein gestellt hat. Begegnung, um Ansichten, Erfahrungen und Wissen auszutauschen.

Der Verein wurde im Jahr 2006 gegründet, mit dem Ziel, das im selben Jahr eröffnete Museum und die Prokulus Kirche einheitlich zu präsentieren und in der Öffentlichkeit auf den unschätzbaren Wert der Prokulus Kirche und des Museums hinzuweisen.

Vor 100 Jahren kamen die Malereien aus der Frühzeit alpenländisch-christlicher Kunst durch Zufall zum Vorschein. Seither befassen sich Wissenschaftler und Studenten mit der Entstehungsgeschichte, der Datierung, der Ikonografie, der Maltechnik. Einige Rätsel sind nach wie vor ungelöst. Der Verein sammelt Dokumentation zu Prokulus und unterstützt die wissenschaftliche Forschung um Schritt für Schritt der Lösung dieser Rätsel näher zu kommen.

Vorstand
Der im Februar 2014 neugewählte Vorstand und weitere motivierte Mitglieder bemühen sich, gemeinsam in der Öffentlichkeit das Interesse für frühchristliche Kunst und Kultur zu wecken.

Präsidentin: Maria Theresia Höller Kreidl
Stellvertreter:
Werner Höllrigl
Schriftführerin:
Sabine Kuppelwieser
Kassierin:
Arianna Polverino
Weitere Mitglieder:
Hermann Fliri, Michael Ganthaler, Valentin Stocker

Mitgliedschaft
Wir würden uns freuen, Sie als Mitglied im Prokulus Kulturverein begrüßen zu dürfen. Mit dem bescheidenen Mitgliedsbeitrag von 10,00 € unterstützen Sie uns bei den Bemühungen, verstärkt auf Prokulus aufmerksam zu machen, damit der Wert dieser einzigartigen Stätte erkannt wird und wir weiterhin die Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern pflegen können.

Ihre Vorteile:

  • freier Eintritt in St. Prokulus Kirche und Museum
  • Einladungen zu Veranstaltungen und Vorträgen
  • Teilnahme an Ausstellungseröffnungen
  • jährliche Mitgliederversammlung
  • Informationen über neue Forschungsergebnisse

Der Mitgliedsbeitrag kann auf unser Bankkonto bei der Raiffeisenkasse Naturns eingezahlt werden: IBAN IT35E 0815758630 000300302562 - BIC/SWIFT: RZSBIT21022

Der Prokulus Kulturverein ist im Landesverzeichnis der ehrenamtlich tätigen Organisationen unter der Nr. 123.1.1 eingetragen. Spenden können von der Einkommenssteuer abgesetzt werden. Spendenkonto bei der Raiffeisenkasse Naturns:

IBAN IT35E 0815758630 000300302562 BIC/SWIFT: RZSBIT21022

Außerdem können 5 Promille der Einkommenssteuer dem Prokulus Kulturverein zugewiesen werden. Steuernummer: 91041420216


Kontaktdaten
Prokulus Kulturverein
St. Prokulus Straße 1a
39025 Naturns
prokulusverein@rolmail.net 
Steuernummer: 91041420216